• Kontakt
  • Intranet
  • A A
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • brightness_6
  • Instagram Logo
brightness_6 search menu

Aktuelles

Wichtige Information an alle Teilnehmer in den Funktionstrainingsgruppen

Momentan fällt das Funktionstraining und der Rehabilitationssport bis aus weiteres für alle Teilnehmer aus. 
Die Teilnehmer der AG Vechta werden rechtzeitig schriftlich über den Beginn informieren.

Seniorencard Vechta „Bildungs- und Teilhabepaket der Stadt Vechta für Senioren“

Gefördert werden Personen, die mindestens 65 Jahre alt sind, ihren Wohnsitz im Stadtgebiet Vechta haben und entweder Grundsicherung im Alter erhalten oder laufende Leistungen nach dem Wohngeldgesetz oder als Alleinstehende die Nettoeinkommensgrenze von 1.000 Euro im Monat nicht überschreiten oder als Ehepaar/eheähnliche Gemeinschaft/Lebensgemeinschaft die Nettoeinkommensgrenze von 1.500 Euro im Monat nicht überschreiten.

Förderprogramm ermöglicht finanziell schwächer gestellten Senioren in Vechta Zugang zu vielfältigen Angeboten: Gesundheitsprävention, gesellschaftliche Teilhabe durch Sport, Kultur und Musik,  unabhängige Mobilität.

Bei Vorlage der Seniorencard: Diverse Ermäßigungen unter anderem Bezuschussung durch Besitz der Seniorencard Beiträge zur Mitgliedschaft in Sportverein. Die Förderung dieser Leistungen erfolgt durch Vorlage der entsprechenden Rechnungen oder Nachweise bei der Stadt Vechta. Die maximale Förderung beträgt 150 Euro pro Kalenderjahr.

Die Antragstellung „Seniorencard Vechta“  erfolgt beim Seniorenbüro der Stadt, im Erdgeschoss der Johanniter-Wohnanlage, An der Christoph-Bernhard-Bastei 1 Vechta.
Das Büro ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr.


Fibromyalgie-Patienten-Treffen

in der Beratungsstelle der AG Vechta

Wir treffen uns einmal im Monat zur Gesprächsrunde in der Beratungsstelle. Wir bieten Ihnen beim Treffen den Erfahrungsaustausch und geben ihnen Informationen rund ums Thema Fibromyalgie.

Haben Sie Interesse am Fibromyalgie-Patienten-Treffen
Dann melden sich gerne beim Leitungsteam..

ACHTUNG WICHTIGE INFORMATIONEN

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell:

Physiotherapeuten/innen
auf Honorarbasis für das Funktionstraining,
Trocken- und Wassergymnastik.

Anerkannte Übungsleiter
für den Rehabilitationssport (auch im Wasser).

Bei Interesse bewerben Sie sich noch heute bei uns!