P10: Patientenschulung Fibromyalgie, Aufbaukurs

Samstag, 15. September 2018
bis Sonntag, 16. September 2018

„Alltagsbewältigung und Lebensperspektiven“

Im Aufbaukurs stehen nicht das Krankheitsbild und die Therapie im Vordergrund, sondern die persönliche Betroffenheit durch die Erkrankung und der Umgang mit der Erkrankung im Alltag, d. h. in der Familie, im Beruf, im sozialen Umfeld. Das Seminar dient der Selbsterfahrung und dem Austausch über die Erkrankung.
Wer nach neuen Wegen sucht, die helfen können, den Alltag und das Leben mit der Fibromyalgie zu bewältigen, kann in diesem Seminar Anstöße finden. Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen ergänzen die Gesprächsrunden.

Sa. 15.09.2018

09.30–10.30 Uhr
Begrüßung, Einführung, Kennenlernen

Modul 1
11.00-12.30 Uhr
Der Umgang mit einer chronischen Erkrankung

Modul 2
13.30-15.00 Uhr
Der Umgang mit den eigenen Fähigkeiten

Modul 3
15.30–17.00 Uhr
Der Umgang mit Anforderungen und Hilfe

So. 16.09.2018

Modul 4
09.00-10.30 Uhr
Die Begegnung mit anderen

Modul 5
11.00-12.30 Uhr
Die Betroffenheit der Angehörigen

Modul 6
13.30-15.00 Uhr
Die Situation am Arbeitsplatz, im Haushalt und in der Freizeit

Teilnehmer: 10

Seminargebühr

45,00 Euro pro Teilnehmer.

Zielgruppe

Aufbauschulung für Patienten mit Fibromyalgie, die schon längere Zeit mit ihrer Erkrankung leben und sich bereits intensiv mit ihr auseinandergesetzt haben.

Referent/in

Andrea Kopp, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin (Kursleiterin)

Veranstaltungsort

Psychotherapie-Centrum
Wilhelmshaven
Planckstr. 4
26389 Wilhelmshaven
Tel. 0175-3524213

Anmeldung

Mit Absenden der Buchung erhalten sowohl der Interessent als auch der Veranstalter eine E-Mail mit den Buchungsdaten. Zusätzlich werden diese Daten auch in einer Datenbanktabelle gespeichert.

Anmeldefrist: 17.08.2018


Was ist die Summe aus 3 und 7?