P04: Ambulante Patientenschulung Morbus Bechterew, Grundkurs

Samstag, 24. Februar 2018
bis Sonntag, 25. Februar 2018

In diesem Grundkurs vermittelt ein in der Rheumatologie erfahrenes Team ein Basiswissen über die rheumatische Erkrankung „Morbus Bechterew“ und verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Die Teilnehmer lernen auch praktische Übungen und Hilfen kennen und haben die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Sa. 24.02.2018

Modul 1
09.00-10.45 Uhr
Krankheitsbild, Ursachen, Verlauf und Diagnostik

Modul 2
11.00-12.30 Uhr
Krankengymnastik

Modul 3
14.00-15.30 Uhr
Hilfe zur Bewältigung chronischer Schmerzen

Modul 4
15.45-17.15 Uhr
Behandlungsmöglichkeiten

So. 25.02.2018

Modul 5
09.00-10.30 Uhr
Wirbelsäulengerechtes Verhalten im Alltag

Modul 6
10.45-12.15 Uhr
Alltags- und Krankheitsbewältigung

Teilnehmer: 10

Seminargebühr

45,00 Euro pro Teilnehmer.

Zielgruppe

Schulung für Patienten, die an Morbus Bechterew erkrankt sind (gesicherte Diagnose), nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie.

Referent/in

Martin Spreen-Ledebur, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut (Kursleiter)
Dr. Erwin Meyer, Arzt für Innere Medizin/Rheumatologie
Lothar Söder, Krankengymnast
Andreas Bokeloh, Ergotherapeut
n. n., DVMB

Veranstaltungsort

Praxis Dr. Meyer
Konrad-Adenauer-Str. 13
31737 Rinteln
Tel. 05751-5513

Anmeldung

Mit Absenden der Buchung erhalten sowohl der Interessent als auch der Veranstalter eine E-Mail mit den Buchungsdaten. Zusätzlich werden diese Daten auch in einer Datenbanktabelle gespeichert.

Anmeldefrist: 26.01.2018


Bitte addieren Sie 7 und 8.